Press "Enter" to skip to content

Sonali Suneja, Chandigarh, Indien

Als ich Kind war, wollte ich nie Lehrerin werden. Aber ich hatte gar keine Idee, wie schön dieser Beruf sein kann und das auch, wenn man eine Fremdsprache beibringt. Eine Sprache kann ein Fenster zu neuen Ideen und Lebensauffassungen aufmachen. Ich habe 2012 angefangen, Deutsch zu lernen und hatte keine Idee, dass ich mein Hobby als meinen Beruf lebenslang in der Zukunft mitnehmen würde. 2015 habe ich eine Fortbildung am GI, Göttingen absolviert. Das war richtig klasse. Ich habe bis jetzt viel mit Deutsch erlebt z.B. habe ich das Advance-Diplom absolviert, MA Deutsch abgeschlossen, DLL Einheiten 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 10 gemacht. Außerdem habe ich 3 Jahre bei KV-Chandimandir und 2 Jahre an einer Privatschule namens ,,Mount Carmel” Chandigarh” gearbeitet und zurzeit bin ich ein Teil des German Haus Teams und mache auch DLA (Grünes Diplom) von Max Müller Bhawan. Durch meine Reise habe ich viel Neues entdeckt und gelernt. Ich bin den Leuten immer dankbar, die ich während meiner Reise getroffen habe und von denen ich viel gelernt habe

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *