Press "Enter" to skip to content

Huldigung an Herrn Professor Talgeri

Professor Talgeri wurde am 23. März, 1942 in Karwar geboren. Karwar ist eine Küstenstadt, Taluka, und Verwaltungssitz des Bezirks Uttara Kannada, der an der Mündung des Flusses Kali an der Küste von Kanara im indischen Bundesstaat Karnataka liegt. Er ist in der Nacht vom 21. September, 2022 in Pune gestorben.


Unglaublich klingt es, daß Herr Professor Talgeri seit einem Monat nicht mehr lebt. Herr Professor BB Kulkarni und Herr Professor Talgeri waren weltweit die zwei tragenden Säulen der Germanistik. Es gibt kaum einen Deutschlehrer in Indien, der nicht durch Professor Talgeri ausgewählt und in den Dienst befördert worden sein muss. Ich konnte mich als Deutschlehrer etablieren und entfalten, weil ich von Professor Talgeri kontinuierlich überwacht und unterstützt wurde. Lange Loblieder über ihn könnte man unaufhörlich vortragen. Er hat mir nicht nur Deutsch beigebracht, sondern er gab mir eine Vision, das Leben zu betrachten. sein kontinuierliches, ehrgeiziges, selbstloses, innovatives, unermüdliches, hingebungsvolles Streben nach der Gestaltung und Umgestaltung des Bildungsbereichs wäre uns allen eine Lehre. Er lebte die Lehren der Bhagvad Gita. Er hatte eine ungeheure Kraft, eine Person mit seiner liebevollen Art, von irgendetwas zu überzeugen, sehr leicht zu überzeugen und umzuerziehen. Gott hat dem Bildungsbereich große Ungerechtigkeit angetan, indem er ihn so früh berufen hat. Seine glückselige, liebevolle Führung wird uns weiterhin immer einen Weg zu einem besseren Morgen zeigen.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *