Press "Enter" to skip to content

Ein Leben ohne Technologie

Ein Leben ohne Technologie,
wäre schön und voller Energie.
Es gäbe keine Bequemlichkeit, keine Denkfaulheit,
Leben wäre leicht, ohne solche Krankheit.


Man macht jetzt alles in einem Raum.
Die Luft ist still, als atmet man kaum.
Dann wäre das Leben fruchtbar,
wie ein Baum,
gäbe keine Verlassenheit, keine Stummheit,
Leben wäre leicht, ohne solche Krankheit.


Mensch ist zurzeit ans Bett gebunden,
er hat den Lebensantrieb nicht gefunden.
Dann wäre er gefällig, wäre er gesellig,
wäre dann seelisch verbunden.
Gäbe dann keine Einsamkeit,
keine Gedrücktheit,Leben wäre schön, ohne solche Krankheit.


Unser Kopf ist dumm, unser Körper ist dick.
Wir haben alles verloren, in einem Augenblick.
Dann wären wir aktiv, wären wir kreativ,
Dann hätten wir einfach das Geschick.
Gäbe dann keine Dummheit, keine Blödheit,
Leben wäre leicht, ohne solche Krankheit.


Ein Leben ohne Technologie,
wäre schön und voller Energie

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *