Press "Enter" to skip to content

Cremige Vegane Kürbissuppe

Cremige Vegane Kürbissuppe
Diese Kürbissuppe ist nicht nur sehr köstlich, sondern auch sehr gesund und auch sehr einfach zu
machen.
Gesamtzeit- Ungefähr 30 Minuten

Zutaten

30 g Butter
1 Hokkaido Kürbis/se (wie auf dem Bild)
1 große Zwiebel
2 große Karotten oder wenn klein 4-5
1 Kleiner Knoblauch
1/2 kleine Sellerie
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Gewürze
1 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung:

  1. Zwiebel, Karotten
    und Sellerie schälen, klein schneiden, und mit etwas
    Öl andünsten.
  2. Den Knoblauch klein geschnitten ein wenig mit anrösten.
  3. Den Kürbis entkernen und klein schneiden.
    (Einen Hokkaido Kürbis muss man nicht schälen.)
  4. Die Kartoffeln schälen und klein schneiden.
  5. Zuerst Butter und dann Kürbis und Kartoffeln zum
  6. Gemüse in den Topf geben.
  7. So viel Wasser auffüllen, bis das Gemüse gerade
  8. so bedeckt ist. Das Salz zugeben und 20 Minuten
  9. leicht köcheln lassen.
  10. Dann pürieren und die restlichen Gewürze zugeben.

Tipp : An Gewürzen passen gut Chilli, Muskat, Kardamom, Currypulver und Zimt.

Wer es gerne süß mag, kann einen kleinen Löffel Zucker dazugeben.

Dazu passt z.B. ein Brot als Beilage.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *