Press "Enter" to skip to content

Indische Post

Akshata Gandhi, Pune

Seit meiner Kindheit wollte ich immer unterrichten. Was? Wie? Ich hatte keine Ahnung, aber ich war mir sicher, dass ich Lehrerin werden wollte. Vor 4…

Herr Ewig

Das Herz schlägt wie nie zuvor.Mit voller Kraft aber ohne Ziel.Im Geist gibt’s nix nach der Geburt.Der Körper, die Stille und alles drin ist noch…

Auf der Lebensreise

Einerseits warten manche begeistert und entschlossen und andererseits sind die anderen ziellos und verloren in ihren eigenen Gedanken. Am Anfang der Fahrt gibt es viele…

Das Verb ‘Lassen’

I. Das Verb ‚lassen‘ hat unterschiedliche Bedeutungen. II. Das Verb ‚lassen‘ kann man als Hauptverb verwenden. Bedeutung: „aufhören“, „etwas nicht mehr tun“1. Ich lasse das…

Ohne…

Ohne Schatten gibt’s ja kein Licht,Ohne Worte gibt es kein Gedicht.Ohne das Negative gibt’s ja kein PositivesOhne Dekonstruktives gibt es kein KonstruktivesOhne Ende gibt’s ja…

So ist das Leben!!!

Das Leben ist kurz,Manchmal Sieg, Manchmal Sturz.Das Leben ist wie ein Spiel,Aber mein Freund, vergiss nicht dein Ziel.Das Leben ist ein rätselhaftes Rätsel,Wo sich jede…

Meine Fehler, meine Lehrer

Als wir geboren wurden, haben wir alle geweint,Als wir damals das erste Mal in die Schule gegangen sind, auch.Wir weinen auch still, wenn wir kein…

Sorgen und Trost im Mäppchen

Schulfüller: Oh Gott, ich hatte einen schrecklichen Alptraum und je wacher ich werd, umso mehr Angst bekomme ich. Bleistift: Na, Na, was war denn so…